Welches Schutzgitter soll ich nehmen?

Bevor wir tiefer in die Materie gehen werden, möchten wir kurz eine Anmerkung anbringen. Unserer Meinung nach gibt es nicht die „einzige richtige Lösung“ bei der Wahl vom Schutzgitter! Es kommt immer darauf an was man absichern will und wo man so was machen möchte.

 

Als kleines Beispiel: Uns persönlich gefallen gut die Treppenschutzgitter mittels Rollos, welche sich bei Nichtgebrauch wieder zusammen rollen und somit sehr platzsparend sind. Ausserdem kann man problemlos durch ohne sich durch eine schmale Tür zu quetschen. Das sind alles tolle Argumente, aber wir können solche Schutzgitter gar nicht bei uns zu Hause montieren, da eine Seite in der Öffnung aus einer dünnen Holzplatte besteht, welche sich nicht für eine Fixierung mittels schrauben eignet. Somit kommen für uns nur Klemmgitter in Frage, welche nicht durch Bohren befestigt werden.

Anderes Beispiel: Sie wollen einen Schutzgitter für einen Hund? Hier ist die Frage: Wie gross ist Ihr Hund? Bei einem grossen Hund, sollten Sie lieber ein hohes Schutzgitter wählen, damit Ihr Hund nicht einfach drüber springen kann. Haben Sie jedoch einen kleinen Hund, dann ist die Höhe vom Schutzgitter zweitrangig.

 

Natürlich gibt es noch viele weitere Faktoren, die beachtet werden müssen:

 

Wichtige Fragen bei der Wahl vom Schutzgitter

Wie hoch soll unser Treppenschutzgitter sein?

Wie breit ist die Öffnung?

Möchte ich ein Treppenschutzgitter in die Öffnung montieren oder lieber am Türrahmen?

Montiere ich an der Wand oder an einem Treppengeländer mit rundem Pfosten?

Wollen wir bohren oder doch lieber nur mit Schrauben fixieren?

Soll unser Treppengitter fix angebracht, oder schnell abmontierbar sein?

 

Nur um ein paar Gedanken zu nennen, die man sich vorher unbedingt machen muss.

 

Darum nicht gleich verzweifeln und die Rangliste immer auf die eigene Bedürfnisse anpassen.

 

Zum Treppenschutzgitter Vergleich 2017
Schutzgitter

 

 

Wenn das Schutzgitter etwas grösser sein soll als üblich, um nicht nur eine Öffnung zu schützen, sondern einen ganzen Bereich:

Zum Kaminschutzgitter Vergleich 2017

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.